Entspannungstherapie & Selbsthypnose

Unser Körper braucht ausreichend Entspannung als Ausgleich für die zunehmende Hektik und den Stress im Alltag. Gönnen Sie sich deshalb immer mal wieder eine Einzelsitzung mit Wellness-Hypno-Entspannungstherapie für Körper, Geist und Seele.
Die Entspannungshypnose ist eine hocheffiziente und überaus wohltuende Behandlungsmethode zur Bewältigung von Alltagsstress, zur Wiederherstellung und Förderung von innere Ruhe, Gelassenheit und Selbstfindung sowie zur Steigerung Ihrer Immunabwehr und Ihres körperlichen Wohlbefindens.

Weitere Anwendungsgebiete für eine Hypno-Entspannungstherapie sind:

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Burnout und Stress
  • Schlaflosigkeit
  • psychosomatisch bedingte Muskelverspannungen und Haltungsschäden
  • psychosomatisch bedingte Magen- und Darmstörungen
  • sowie psychische Belastungen im Privat- und Berufsleben

Wenn Sie ein leicht anwendbares Entspannungsverfahren nicht nur erleben, sondern auch erlernen möchten, bietet sich die Selbsthypnose als äußerst effektives und effizientes Do-it-yourself-Verfahren an.

««« zurück zu Psychologische Hypnosetherapie